Visit our online shop: Kompressionskniestrümpfe kaufen

Wellness im Fahrradsattel: Radfahrer und Krampfadern

Sport und Blutzirkulation


Es besteht kein Zweifel, dass Sport Gesundheit ist. Einige Sportarten unterstützen den venösen Kreislauf, während andere unglücklicherweise einen hohen Grad an Bluthochdruck begünstigen, der nicht wirklich gesund ist, vor allem, wenn Sie bereits vorher an venöser oder lymphatischer Insuffizienz gelitten haben.

Hier erfahren Sie mehr Details zu den Kompressionskniestrümpfe aus Bambus von INDESmed. Gemütlich und kühl



Krampfadern und Radfahren: der von Phlebologen am meisten empfohlene Sport


Bei der Vorbeugung und Behandlung der chronischen Veneninsuffizienz der unteren Extremitäten (der so genannten IVC) ist zu beachten, dass nicht alle Sportarten gut sind. Das Fahrrad ist für diesen Zweck ausgezeichnet.

Die Ausübung des Fahrradsports wird daher von den Phlebologen sehr gefördert, die es für sehr geeignet halten: Radfahren aktiviert energetisch den venösen Kreislauf der Beine.

Diese sportliche Aktivität eignet sich jedoch nicht für diejenigen, die Probleme mit Inkontinenz mit der kleinen Saphena oder mit wichtigen Krampfadern haben, es sei denn, sie tragen entsprechende elastische Strümpfe wie solche aus Bambusfaser INDESmed, die auf außergewöhnliche Weise Schweiß absorbieren. Halten Sie Ihre Füße und Beine beim Sport kühl.


Diejenigen, die joggen, haben eine gute Rückkehr des Blutes zum Herzen; Radfahrer dagegen haben oft Probleme mit venösen oder venösen Bewegungen oder Venenstenose, aufgrund des Sattels, der das Zurückkehren des Blutes zum Herzen stoppt; nichts Seltsames!, kommt es häufig vor, dass Radsportler aus diesem Grund Krampfadern an Beinen und Waden haben.



Sport und chronische venöse Insuffizienz


Venöse Insuffizienz und Krampfadern im Zusammenhang mit dem Radfahren können sehr gut mit den richtigen Kompressionsleggings behandelt werden, die helfen, Schwellungen zu reduzieren.



Die Kompression


Die Verwendung von INDESmed Bambusfaser Kompressions-Kniestrümpfe ist sehr nützlich für Sportler, die Krampfadern oder Neigung zu Krampfadern haben. Zahlreiche Studien zeigen, dass der Einsatz von Kompressionsstrümpfen während und nach der Anstrengung die Ermüdung stark reduziert.

Eine andere Frage ist die Vermeidung von Gefäßproblemen auch immer häufiger lange interkontinentale Flugverkehr verursacht, die so genannte „Economy-Class-Syndrom“: passiert oft, dass wegen der Lage, die lange Unbeweglichkeit und Mangel an Druck, bestimmt wird, eine Schwellung der Füße und Knöchel, mit einem hohen Risiko für tiefe Venenthrombose (die dann eine Antikoagulationstherapie erfordern würde).

In diesen Fällen ist es ratsam, entweder während des Fluges oder bei langen Fahrten im Auto oder Bus, vor allem jetzt, dass der Sommer naht, trägt unsere frischen Strümpfe INDESmed, Bambusfaser, oft um das Blut zu zirkulieren Aufstehen und schließlich bequeme Kleidung benutzen. Die spanische Fluggesellschaft WAMOS hat unsere INDESmed Kniestrümpfe für Piloten und Stewards verabschiedet ... Ich sage nichts anderes!



Kompressionskniestrümpfe aus Bio Bambus, Anti-Thrombose, Klasse 2 von INDESmed


Die Kompressionskniestrümpfe von INDESmed sind aus 50% Bio Bambus, 20% Bio Baumwolle, 10% Nylon und 20% Elastan hergestellt.

Die natürlichen Eigenschaften der Bambusfasern werden Ihre Füße trocken und kühl halten, besonders im Sommer.

Der 25mmHg graduelle Kompressionsdruck verbessert die Durchblutung in Ihren Beinen. Erleichtern Sie Ihre schweren und schmerzenden Beine bei alltäglichen Belastungen und reduzieren Sie Muskelerschöpfung und -erschütterung während Sportbetätigungen.

Fühlen Sie den Komfort von INDESmed Kompressionskniestrümpfe. Die BambooSmarTec® Fasern sind äußerst elastisch, haltbar und weicher als Baumwolle.

Egal ob Sie nun viel Sport betreiben, sich in der Rehabilitation befinden, viel im Flugzeug sitzen, oder einfach nur den ganzen Tag auf den Beinen sind, diese Kompressionskniestrümpfe werden mit Sicherheit Ihr Leben verändern.

Die BambooSmarTec® Fasern sind für Benutzer entwickelt worden, die auf graduelle Kompressionskniestrümpfe mit Extraeigenschaften Wert legen.



Zertifizierte graduelle Kompression


Die Kompressionskniestrümpfe aus Bio Bambusvon INDESmed erzeugen einen Druck von 25mmHg (100-%-Kompression) im Knöchelbereich, 17.5mmHg (70-%-Kompression) in der Wade und 12.5mmHg (50-%-Kompression) in der Kniekehle (*).

Nur eine graduelle Kompression kann die Durchblutung richtig verbessern – vor allem der Rückfluss des Blutes Richtung Herz wird durch den nach oben abnehmenden Druck aktiv unterstützt.

(*)Kompressionsniveaus für einen durchschnittlichen Wadenumfang von 37cm. Kann sich um ±2.5mmHg für Wadenumfänge zwischen 32cm und 46cm ändern.

BambooSmarTecⓇ ist ein anerkannte Biostandard für Bambus Textilien und umfasst alle Arbeitsschritte bzw. Verarbeitungsstufen vom Anbau der Bambus bis zur Fertigstellung eines Textils. Die mit dem Etikett versehenen Textilprodukte halten die Grenzwerte für bestimmte gesundheitsgefährdende Schadstoffe ein. Die BambooSmarTecⓇ ist eine gemeinnützige und unabhängige Zertifizierungsgesellschaft in Großbritannien.