Visit our online shop: Erfahren Sie mehr über die ultra leichte Krücken von INDESmed

Beinamputiert und Gehhilfen Krücken

Beinamputiert und Krücken


Zu Bildergalerie: Schönste Unterarmgehstützen.


Der Verlust eines Körperteils ist ein schwerer Schicksalsschlag. Menschen fühlen sich oft nicht
mehr attraktiv, insbesondere wenn sie keine Prothese tragen können oder diese unschön aussieht.

In solcher Situation es ist besonders wichtig, sich um sein Äußeres zu kümmern.

Neben Körperpflege sollte man auch mal einen Blick auf die Optik der Gehhilfen Krücken werfen.


Passende Krücken helfen nicht nur die Problemstellen zu kaschieren, sondern auch stylisch
und modisch auszusehen.

Außerdem, kümmert man sich um sein Aussehen, fühlt man selbstsicherer und positiver.


Krücken und Garderobe sollten die Vorzüge betonen, von Problemstellen ablenken und die
Figur möglichst dem „Idealbild“ etwas näher bringen.
 

Durch das Betonen des Oberkörpers und extra Volumen auf Hüfthöhe kann man die Figur
im besten Licht zeigen. Das wird Dir helfen, Dich durch einen guten modischen Stil selbstsicherer
zu fühlen.


Als erstes sollte die Aufmerksamkeit auf die obere Körperhälfte gelenkt werden, insbesondere
auf das Gesicht.


Hier könnt Ihr bunte Schals, Mützen und Hüte, Ohrringe und Halsschmuck verwenden.

Passend sind auch farbige Tops, dekorierte Blusen und modische Strickjacken.

Es ist ratsam, eher weiche Stoffe zu verwenden, welche beim Krücken gehen nicht ausbeulen.

Aus diesem Grund sollte man Westen oder Stricksakkos tragen.
 
Die Silhouette des Oberteils sollte anschmiegsam sein.


Nicht selten werden die Arme durch die Belastung durch das Krücken gehen ziemlich kräftig.
In diesem Fall sollten die Ärmel etwas länger sein, zumindest bis zur Mitte des Oberarms.
 

Für die Bekleidung des unteren Teil des Körpers, wie Kleider und Hosen, passen am besten
Stoffe in neutraler Farbe und ohne aufregendes Muster.
 
Um die Silhouette der gewöhnlichen Form näher zu bringen, ist es ratsam, mehr Volumen im
Bereich des Beines zu erzeugen. Sehr empfehlenswert sind dabei Röcke mit weichen Falten,
sowie längere Röcke (mindestens bis Knielänge).
Auf Bleistiftröcke und Miniröcke kann man
verzichten.
 

Die Hosen sollten locker sitzen und vom Schnitt gerade oder mit Schlag sein. Wenn Eure
Hosen doch
zu eng sitzen, zieht dazu ein kurzes Kleid oder ein langes Top an.
 

Bei einer Hose mit normaler Länge, wird es wahrscheinlich nötig sein, ein Hosenbein zu kürzen.
Am besten nicht zu kurz, sondern unterhalb der Amputationshöhe.
 



Vom orthopädischen Hilfsmittel zum Fashion-Accessoire


Modeexperten wie Christian Lacroix und Jean-Jacques Picart, der jahrelang für Louis Vuitton
arbeitete, behaupten: “Dein äußeres Aussehen wirkt unmittelbar auf deine Gefühlswelt.“

Warum sollte eine Gehstütze orthopädisch grau sein, wieso sollte man sich nicht frei und
modisch fühlen, wenn man eine Gehstütze benützt?

Wieso sollten Gehstützen nicht wie ein Sportartikel aussehen, oder sollte man nicht ein schickes
Kleid oder einen schicken Anzug mit ein paar Gehstützen als Accessoire tragen können?

Natürlich kann man das!

Mit INDESmed Krücken und Gehstöcken in 4 trendigen Farben, oder aus eleganter Carbonfaser
gefertigt.


Zu Bildergalerie: Schönste Unterarmgehstützen.



Schickste und leichte Krücken der Welt


Sie können jetz auf den Markt die leichteste Krücke der Welt, wiegt nur 220 Gramm !! (so viel wie ein Handy).


Sie wird aus Carbonfaser gefertigt und weist deshalb, im Vergleich zu Standard-Aluminium Krücken,
eine verbesserte Stabilität auf.


Die speziell gebogene Form der Krücke, sowie die Befestigung des Handgriffs und der Armmanschette,
ermöglichen eine perfekte, stufenlose Anpassung an die individuelle Anatomie.


Weiterhin treten durch die verwendete Befestigungsmethode keine nervenden Störgeräusche wie etwa
ein metallisches Klicken oder Klappern der Krücken bei der Verwendung auf.


Das Design des ergonomischen Handgriffs bietet einen erhöten Komfort und verhindert bekannte Probleme
von konventionellen Krücken wie etwa Druckschmerzen oder Gelenkprobleme, die sonst teils sogar in
Sehnenscheidenentzündungen resultieren.


Die Handflächen werden durch einen haptisch angenehmen Silikonüberzug gepolstert und das Handgelenk
wird in seiner natürlichen Position gehalten.


Auch die Daumenposition ist natürlicher, wodurch die Anspannung und Belastung der Hand gerade bei längerer
Benutzung deutlich reduziert wird.


Handgriff und Armmanschette kann man auf Millimeter stufenlos anpassen dadurch dass das Stützrohr keine
Bohrlöchern hat. Auf diese Art kann man die Krücken an jede Anatomie anpassen.


Herkömmlichen Krücken sind auch Höhenverstellbar, allerdings haben somit Löcher. Diese Löcher leiern mit der
Zeit aus und es kommt immer zu unangenehmen Geräuschen.



TELEFONISCHE BESTELLUNG UND BERATUNG


Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Bestellung und Beratung:

Gisela Kuhfuß, Tel +49 177 2854304

gisela.kuhfuss@indesmed.com